Die Teilnehmer

Russomobil zu Gast

Am 7.Mai war es soweit

,das Russomobil machte zum zweiten Mal Station an unserem Gymnasium. Olga, eine Studentin aus Moskau, und die Projektleiterin Oksana Kogan-Pech waren zu Gast im Russischunterricht der 5.Klassen. Nach einer Vorstellungsrunde mit dem Bärchen Mischka wurde viel Wissenswertes ausgetauscht. Ein kurzer Film nahm die Schüler mit auf einen Reise durch die schönsten russischen Städte. Bei einem Quiz und lustigen Vokabelspielen stellten alle ihr Wissen unter Beweis und weil alles so prima klappte, gab es zur Belohnung  einen Ausschnitt aus dem beliebten Trickfilm "Mascha und der Bär".

Alles in allem war es eine ganz tolle und ganz außergewöhnliche Russischstunde.