Klettern ist cool!

Am 29. Mai hatten wir, die Klasse 9/2, unseren Wandertag in die Kletterhalle „Nordwand“. Dazu trafen wir uns 8:00 Uhr am Gothaer Bahnhof und fuhren dann mit dem Zug zum Erfurter Hauptbahnhof. Von dort aus ging es weiter mit der Straßenbahn. Um 9:15 Uhr kamen wir dann an der „Nordwand“ in der Mittelhäuser Straße 75 an.Dort verbrachten wir über zwei Stunden mit Klettern an Kletter- und Boulderwänden. Wir lernten uns gegenseitig mit dem Seil zu sichern und einige von uns konnten sogar ihre Höhenangst überwinden. Das schöne ist, dass man sich je nach individuellen Fähigkeiten Kletterrouten heraussuchen kann.

Nach einer kurzen Mittagspause fuhren wir mit der Straßenbahn zum Anger. Ein paar Schüler gingen dann mit unserem Klassenlehrer Herrn Falck ein (zwei oder mehr) Eiskugeln essen. Die anderen nutzten die Zeit zum Stadtbummel. 14:30 Uhr trafen wir uns alle wieder und fuhren dann gemeinsam wieder mit dem Zug zurück nach Gotha.

Es war ein gelungener Wandertag an den wir uns gern erinnern werden.

Julia Pali

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.